Sie benutzen eine veraltete Browserversion. Bitte führen Sie ein Update für Ihren Browser durch oder installieren Sie sich einen anderen Browser, z. B. Google Chrome oder Firefox.

Gäste mit Handicap

Norwegen ist auch aufgrund seiner vielen behindertengerechten Einrichtungen ein ideales Reiseland. Auch die Überfahrt mit der Color Line- Flotte ist – ob mit oder ohne Auto – kein Problem. Informieren Sie sich hier über die Einrichtungen auf den einzelnen Schiffen und Terminals.

Für alle Color Line-Häfen gilt:

  • Terminaleingang ist mit Rollstuhl erreichbar.
  • Ticket-Counter ist mit Rollstuhl erreichbar.
  • Für alle Etagen im Terminal steht ein Fahrstuhl zur Verfügung.
  • Rollstuhlgerechte Toiletten sind vorhanden.
  • Der Zugang zum Schiff ist ohne fremde Hilfe möglich.

Bitte informieren Sie unser Service Center vor Reiseantritt, so dass Ihnen im Falle einer Notfallsituation an Bord geholfen werden kann. Wenn Sie mit dem Pkw reisen, sollten Sie möglichst früh am Hafen sein (ca. 2 Stunden vor Abfahrt). Das Ladepersonal wird sich bemühen, Sie als einen der ersten an Bord fahren zu lassen und Ihnen einen Parkplatz direkt am Fahrstuhl zuweisen. Bitte geben Sie am Autoeincheck bereits Bescheid, dass Sie einen Rollstuhl benutzen.

Rollstuhlgerechte Einrichtungen auf Color Fantasy und Color Magic:

  • Boarding ist ohne fremde Hilfe möglich.
  • 9 Rollstuhlgerechte Kabinen
  • Alle Decks sind ohne fremde Hilfe erreichbar.
  • Bars, Salons und Restaurants sind mit Rollstuhl erreichbar.
  • Öffentliche behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.

Unsere rollstuhlgerechten Kabinen haben extrabreite Türen und keine Schwellen. Es gibt Platz, sich mit dem Rollstuhl in der Kabine zu bewegen und das Bad ist entsprechend ausgerüstet. Sie sind mit 2 unteren Betten ausgestattet.

Rollstuhlgerechte Einrichtungen auf SuperSpeed 1 + 2:

  • Boarding ist ohne fremde Hilfe möglich.
  • Alle Decks sind ohne fremde Hilfe erreichbar.
  • Bars und Restaurants sind mit dem Rollstuhl erreichbar.
  • Öffentliche behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.

Rollstuhlgerechte Einrichtungen auf Bohus und Color Viking:

  • Boarding ist ohne fremde Hilfe möglich.
  • Decks sind ohne fremde Hilfe erreichbar.
  • Sonnen- und Autodecks sind nicht alle ohne fremde Hilfe erreichbar ( Color Viking: Auf dem Autodeck benötigt man Hilfe, um in die Fahrstühle zu kommen.).
  • Bar und Restaurant sind mit dem Rollstuhl erreichbar.
  • Öffentliche behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.