Sie benutzen eine veraltete Browserversion. Bitte führen Sie ein Update für Ihren Browser durch oder installieren Sie sich einen anderen Browser, z. B. Google Chrome oder Firefox.

Ändern/Stornieren

Reservierungsänderungen, die vom Kunden vorgenommen werden, führen zu verschiedenen Gebühren. Wenn Sie eine Änderung oder Stornierung vornehmen möchten, rufen Sie uns bitte an unter 04 31/73 00-100 und geben Ihre Buchungsnummer an. Bewahren Sie daher Ihre Buchungsbestätigung mit der Buchungsnummer an einem sicheren Ort auf.

Für Stornierungen gelten bei Einzelreisenden folgende Bedingungen:

Pauschalreisen: Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Im Interesse des Reisenden (Beweissicherung) und zur Vermeidung von Missverständnissen sollte der Rücktritt schriftlich erklärt werden. Die Erklärung wird an dem Tag wirksam, an dem sie bei CL eingeht.
Tritt der Reisende vom Reisevertrag zurück aus Gründen, die nicht von CL zu vertreten sind und nicht aus höherer Gewalt resultieren, ist CL berechtigt, eine angemessene Entschädigung für die getroffenen Reisevorkehrungen und ihre Aufwendungen zu verlangen. Deren Höhe bestimmt sich nach dem Reisepreis unter Abzug des Wertes der von CL gewöhnlich ersparten Aufwendungen sowie dessen, was er durch gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendung der Reiseleistungen erwerben kann. Pauschaliert kann CL eine Entschädigung in Prozent des Reisepreises, orientiert am Rücktrittszeitpunkt des Reisenden verlangen:

für Pauschalreisen mit Hotelaufenthalt
bis zum 31. Tag vor Abreise 20 %
ab 30. bis 8. Tag vor Abreise 50 %
ab 7. Tag vor Abreise und Nichtantritt 95 %

für Pauschalreisen mit Ferienwohnungen/-häusern und Appartements
bis zum 31. Tag vor Abreise 20 %
ab 30. bis 15. Tag vor Abreise 50 %
ab 14. Tag vor Abreise und Nichtantritt 95 %

für Mini-Kreuzfahrt Oslo „Economy“
Die Entschädigung für CL entspricht dem Reisepreis zum Economy Tarif und wird komplett einbehalten.

für Mini-Kreuzfahrt Oslo „Flex“

Bis 24 Stunden vor Abreise fällt keine Entschädigung an. Der Reisepreis wird voll erstattet. Ab 24 Stunden vor Abreise ist eine Entschädigung in Höhe des vollen Reisepreises fällig. Hiervon ausgenommen ist die Silvesterreise Oslo, für die die Rücktrittsbedingungen für Pauschalreisen mit Hotelaufenthalt gelten.

Es steht dem Reisenden stets frei, den Nachweis zu führen, dass CL ein Schaden überhaupt nicht oder nur in wesentlich niedrigerer Höhe als der oben genannten Pauschalen entstanden ist.


Fährüberfahrten

Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Im Interesse des Reisenden (Beweissicherung) und zur Vermeidung von Missverständnissen sollte der Rücktritt schriftlich erklärt werden. Die Erklärung wird an dem Tag wirksam, an dem sie bei CL eingeht.

Tritt der Kunde vom Beförderungsvertrag zurück aus Gründen, die nicht von CL zu vertreten sind und nicht aus höherer Gewalt resultieren, ist CL berechtigt, eine angemessene Entschädigung für die getroffenen Reisevorkehrungen und ihre Aufwendungen zu verlangen.
Es gelten die folgenden Bedingungen:

Economy Tarif
Die Entschädigung für CL entspricht dem Reisepreis zum Economy Tarif und dieser wird komplett einbehalten.

Flex Tarif
Bis 24 Stunden vor Abreise fällt keine Entschädigung an. Der Reisepreis wird voll erstattet. Ab 24 Stunden vor Abreise ist eine Entschädigung in Höhe des Reisepreises fällig.
Es steht dem Kunden stets frei, den Nachweis zu führen, dass CL ein Schaden überhaupt nicht oder nur in wesentlich niedrigerer Höhe als der genannten Pauschalen entstanden ist. CL behält sich vor, anstelle der in Ziffer 6.2 genannten Pauschalen eine höhere, konkret berechnete Entschädigung zu fordern und wird in diesem Fall die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen und einer etwaigen, anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret beziffern und belegen.

 

Umbuchungen

Als Umbuchungen gelten Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reisezieles, des Ortes des Reiseantrittes, der Unterkunft oder der Beförderung. Auf Wunsch des Reisenden werden soweit durchführbar Abänderungen der Reiseanmeldung (Umbuchung) vorgenommen. Die daraus entstehenden Pauschalen werden sofort fällig.

Bei Umbuchung durch den Reisenden verlangt Color Line eine angemessene Entschädigung. Es gelten die folgenden Bedingungen:

Pauschalreisen:
Bis 14 Tage vor Antritt ist eine pauschale Entschädigung von € 30,00 pro Person zu zahlen. Eine spätere Umbuchung kann nur durch Rücktritt mit nachfolgender Neuanmeldung erfolgen, siehe 7.2.1 bzw. 7.2.2.

Mini-Kreuzfahrt Oslo „Economy“
Zusätzlich zu einem eventuell höheren Reisepreis fällt eine Entschädigung von € 90,00 (Strecke Kiel-Oslo) pro Bearbeitung an. Diese ist sofort zur Zahlung fällig.

Mini-Kreuzfahrt Oslo „Flex“
Umbuchungen sind jederzeit ohne Anfall einer Entschädigung möglich. Die Kostendifferenz zu einem höheren Reisepreis ist vom Reisenden zu zahlen.

Bei allen Entschädigungen ist es dem Reisenden unbenommen, nachzuweisen, dass CL ein Schaden überhaupt nicht oder nur in wesentlich niedrigerer Höhe als der jeweiligen Pauschalen entstanden ist.


Fährüberfahrten:

Economy Tarif
Zusätzlich zu einem eventuell höheren Reisepreis fällt eine Entschädigung von pauschal € 90,- auf der Strecke Kiel-Oslo-Kiel bzw. € 75,- auf den Strecken Dänemark-Norwegen pro Bearbeitung an. Diese ist sofort zur Zahlung fällig.

Flex Tarif
Umbuchungen sind jederzeit ohne Anfall einer Entschädigung möglich. Die Kostendifferenz zu einem höheren Reisepreis ist vom Kunden sofort zu zahlen.
Bei allen Entschädigungen ist es dem Kunden unbenommen, nachzuweisen, dass CL ein Schaden überhaupt nicht oder nur in wesentlich niedrigerer Höhe als der jeweiligen Pauschalen entstanden ist.