The browser you are using is too old. Please upgrade your browser or download another browser such as Google Chrome or Firefox.

Color Line Reisetester Regina & Reinhard

Mini-Kreuzfahrt Oslo inkl. Hotelaufenthalt

Kiel - Oslo - Kiel

Auf Entdeckungstour im Norden

Da es sich bei Color Fantasy und Color Magic ja "eigentlich" um Fährschiffe handelt, konnten wir uns vor der Reise noch gar nicht vorstellen, was uns – Regina & Reinhard – alles erwarten würde… vor allem nicht, dass wir dort das echte Gefühl einer Kreuzfahrt erleben würden!

Umso dankbarer sind wir, dass wir zwei der glücklichen Gewinner des #ColorLineReisetester Gewinnspiels 2019 wurden und unsere erste Mini-Kreuzfahrt nach Oslo antreten durften.

Schon als wir an Bord gingen und die Promenade unser erster Eindruck war, wurden unsere Erwartungen und Vorstellungen völlig übertroffen: Atmosphäre, Ausstattung und Vielfalt waren absolut hervorragend und gigantisch!

Click image to open gallery.

Riesengroß war die Vorfreude auf die eigene Kabine mit Doppelbett und den Ausblick auf das Meer. Das hat sich dann auch sehr schnell bewahrheitet – bei uns kam sofort Traumschiff-Feeling auf.

Müssten wir unsere Highlights der Reise versuchen auf vier Punkte zu reduzieren, wären es die folgenden:

1. Das Color SPA & Fitness-Center

Im Spa-Bereich haben wir uns herrlich vom Alltag entspannen können… ein Bad im Whirlpool, eine erholsame Massageanwendungen, Sauna, Dampfbad und sehr netter Service! Und das alles mit Blick auf das weite Meer... was will man mehr :-) Nach einer kurzen Einführung durch das Personal konnten wir zwei Stunden lang relaxen. Nach unseren Nacken- und Rücken-Massagen gab es im Aufenthaltsraum frisches Obst und Wasser für uns. Unser besonderes Highlight: die Massagesitze mit bestem Ausblick. Wir waren hin und weg!

Click image to open gallery.

2. Das Oceanic a la Carte Restaurant

Ein ganz besonderes Highlight ist natürlich auch das Oceanic a la carte Restaurant am Heck des Schiffes... einfach edel, schön und atemberaubend – das Essen inbegriffen: was für ein Genuss auf hohem Niveau! Am ersten Abend gab es ein Dinner mit vorzüglichem 3-Gänge-Menü. Der Service war hervorragend. Eine solche Atmosphäre und Ausstattung hatten wir auf einem „Fährschiff“ nicht erwartet.

Das i-Tüpfelchen: die Auswahl an Speisen war groß und besonders toll fanden wir, dass der Service sehr flexibel auf die Wünsche der Gäste eingehen konnte. Wenn jemand also zum Beispiel kein Fisch mag oder Unverträglichkeiten hat, bietet die Küche Alternativen an. 

Click image to open gallery.

3. Der Besuch in der Show-Lounge

Auf beiden Schiffen (Hin- und Rückfahrt) war am Abend Zeit, sich die Shows in der Show-Lounge anzusehen und wir konnten viele verschiedene Eindrücke und Unterhaltungsmomente genießen.

An Bord von Color Magic sahen wir die Vorstellung „Style & Rhythm“ mit eindrucksvollen Songs und Tanz. Die Showgruppe von Color Fantasy präsentierte uns „I love New York“. Wir amüsierten uns über die lustige Story und wurden in den Bann der Performance gezogen. Pluspunkt des Theatersaals: egal, wo man sitzt, ist die Sicht sehr gut – man kann von überall sehr gut auf die Bühne schauen! Man sollte nur früh genug dort sein, oder alternativ ein „VIP-Tisch“ reservieren. Feiner Champagner und freundlicher Service haben unseren Besuch abgerundet.

Click image to open gallery.

4. Die Sightseeing Tour durch Oslo

In Oslo angekommen, haben wir eine Stadtrundfahrt mit dem Bus gemacht. Der Bus fuhr an den schönsten Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt vorbei und stoppte an vier Stationen, an denen wir Zeit hatten, uns gemeinsam oder auf eigene Faust umzuschauen.

Click image to open gallery.

Besonders gut gefallen haben uns:

Das Frammuseum: Ein Erlebnis-Schiff auf der Museumsinsel Bygdoy! Die Besichtigung war sehr beeindruckend, mit Geräuschen und Gerüchen, die alles sehr real wirken ließen. Man konnte sich in die Zeit der Polarforscher zurückversetzen. Leider reichte die Zeit nicht aus, um alle Details zu entdecken.

Click image to open gallery.

Der Vigeland Skulpturenpark: es ist unglaublich, dass dieser Ort von nur einer Person erschaffen bzw. gestaltet wurde. 

Die Skulpturen symbolisieren den Kreislauf des Lebens – wir konnten viel entdecken und einiges auf unser eigenes Leben beziehen. Das war sehr spannend und bewegend. Insgesamt ist der Park sehr sauber und grün und ein schöner Aufenthaltsort.

Click image to open gallery.

Wir könnten ewig so weitermachen...

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Reise wirklich ein ganz besonderes Erlebnis für uns war und sie wird uns mit all ihren Schönheiten und dem Komfort an Bord in langer Erinnerung bleiben!

Eines ist für uns jetzt schon klar... Color Line, wir sehen uns auf jeden Fall wieder!

Regina & Reinhard ♥️

Weitere Infos

Reisetester Aktion

Erfahren Sie mehr über die Color Line Reisetester Aktion.

Mini-Kreuzfahrten

Informieren Sie sich über unsere Mini-Kreuzfahrten nach Oslo.

Fan werden

Werden Sie Color Line Facebook-Fan und verpassen Sie keine Gewinnspiele mehr.