The browser you are using is too old. Please upgrade your browser or download another browser such as Google Chrome or Firefox.

Akrobatik und schillernde Kostüme

Neue Shows 2020 an Bord von Color Fantasy

Showtime

Vorhang auf für eine neue Show

Am 19. und 20. Januar funkelt und glitzert es an Bord von Color Fantasy vor lauter bunter Lichter und versprühter Energie! "Willkommen zur Premiere!", sagt Liv Eirin Francis und breitet Ihre Arme aus. Wir treffen sie am Eingang der Show Lounge auf Deck 7.

Im Saal ist ein leises Murmeln aus den vielen Reihen von Sitzecken zu hören, die zahlreiche Gäste warten vorfreudig. Das Licht ist gedimmt und die Stimmung angespannt. Acht internationale Künstler stehen backstage bereit, um in wenigen Minuten Ihre brandneue Show zum allerersten Mal vor Publikum zu präsentieren. Jedes Mitglied der Showtruppe ist für seine Rolle ausgewählt und ausgebildet - doch in diesem besonderen Moment sind Sie alle nervös. 

"Ja, definitiv, die Nerven liegen in der Premierennacht blank!", sagt Francis. Sie ist Produzentin der Show und Geschäftsführerin der Produktionsfirma 2Entertain Norway. Seit fast zwei Monaten ist das gesamte Ensemble mit intensiven Stimmproben, Tanztraining und Kostümdesign beschäftigt. Jedes Detail muss sitzen und kin den letzten Tagen wird der Feinschliff vorgenommen.

Faszinierende Rhythmen und Akrobatikeinlagen: jeden Abend können Sie zwei spektakuläre Showvorstellungen in der Show Lounge von Color Fantasy erleben

Francis freut sich ganz besonders darauf, dem Publikum die große Überraschung des Jahres zu präsentieren. Erstmalig werden in 2020 zwei Luftakrobaten in der Show von Color Fantasy dabei sein.

"Ich verspreche einen hohen Wow-Faktor, wenn die beiden Weltstars über die Bühne fliegen und beeindruckende Figuren bilden, während sie in langen Seidenbändern von der Decke hängen." 

Neben der beiden ausgefallenen Akrobaten sind auch selbstverständlich wieder begabte internationale Gesangs- und Tanztalente Teil der Showgruppe. "Es ist Zeit, sich zurückzulehnen und sich richtig gut unterhalten zu lassen!", sagt Liv Erin Francis. 

VIP-Plätze: Es kann sich lohnen, Plätze in der Show Lounge vorab zu reservieren, um mit bester Sicht einen Drink zu genießen. Click image to open gallery.

"Come Alive - Dreaming with your eyes wide open" ist der Titel, den Liv Eirin und ihre Kollegen der Show gegeben haben, die auf der Strecke von Oslo nach Kiel gezeigt wird. "Mit tanzenden Trollen, futuristischen Wikingern und anderen Fabelwesen auf der Bühne wollen wir mit dieser Show das Publikum in eine abenteuerliche Fantasiewelt entführen!", erklärt sie begeistert. 

Die Gesangs- und Tanzeinlagen werden von eingängigen Musikstücken des Musicals "The Greatest Showman" und Künstlern wie Bjørk, Meatloaf, Madonna und Beyoncé stimmungsvoll untermalt. 

Internationale Show - über 300 Musiker aus 18 verschiedenen Ländern haben in den letzten 15 Jahren beim Showprogramm mitgewirkt.

Auf dem Weg von Kiel und Oslo ertönen dagegen mitreißende Rhythmen aus Hawaii, dem Carneval in Rio und den Straßen in Havanna. In der Show "Tropical Nights" wird die heißeste Strandparty des Jahres gefeiert, die Songs von Tina Turner, Gloria Estefan, Lady Gaga und Pink Floyd bringen das Publikum zum Klatschen und Mitfiebern. 

Der renommierte Kostümdesigner Cårejånni Enderud verleiht den Darstellern in beiden Shows einen Look aus vielen funkelnde Pailletten und Federn. Die Regisseurin Sarah Kitson bringt bereits erfolgreiche Showerfahrung von Bord mit.

Jeden Abend über das ganze Jahr: alle Künstler des Ensembles müssen zwei Rollen einstudieren. So können Sie sich im Notfall gegenseitig vertreten.

Für viele Kreuzfahrtgäste ist der Abend in der Show Lounge einer der Höhepunkte auf der Reise. "Das ist so schön zu hören! Es motiviert uns, jeden Abend hier zu stehen und noch etwas mehr zu geben", sagt Francis, die in diesem Jahr mit Ihrer Kreativschmiede 2Entertain das 15-jährige Jubiläum als Produzentin der Shows an Bord feiert. Zusammen mit Ehemann Robin Francis war Sie für mehr als 10.000 Abendshows bei Color Fantasy verantwortlich, die von über 4 Millionen Zuschauern angesehen wurden.

Das Paar hat inzwischen mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Unterhaltungsbranche. Sie als Musikerin und Er als Tänzer und Produktionsleiter. "Unser Ziel war es immer, dass sich die Zuschauer als Teil der Show und nicht nur als Zuschauer fühlen. Deshalb bewegen sich die Künstler gerne im Saal und auf der Bühne und schaffen so eine verbindende Atmosphäre." 

Die Darbietungen haben sich in den vergangenen 15 Jahren stark weiterentwickelt und sind für Ihre Qualität in der Künstlergemeinschaft bekannt geworden. "Bis zu 800 Bewerbungen erhalten wir garantiert", sagt Francis. 

Dank moderner Technologien können fortschrittlichere visuelle Effekte als zuvor verwendet werden. Sowohl im Bereich Video als auch der Beleuchtung ist in den letzten Jahren sehr viel passiert. "Ein Lichtdesigner programmiert die Bühnenlichter so, dass sie sich im Rhythmus der Musik bewegen und einen sehr schönen visuellen Effekt erzielen. Darüber hinaus freuen wir uns, dass die neuen LEDs nicht heiß werden. Das macht für die KünstlerInnen auf der Bühne einen großen Unterschied!", erklärt Francis. 

Timing

Die Shows dauern 45 Minuten und starten um 19 bzw. 21 Uhr. Kommen Sie am besten etwas früher, um sich Ihren Platz zu suchen.

Preisgekrönt

Im Jahr 2019 gewann 2Entertain mit der für Color Fantasy produzierten Show "Born this way" den Broadway World Award für die "Best Touring Show".

Willkommen

Zeit für Entertainment

Jeden Abend um 19:00 und 21:00 Uhr werden die Shows in der Show Lounge auf Deck 7 gezeigt. Sie dauern 45 Minuten und der Eintritt ist für alle Gäste an Bord frei. 

Die Türen werden eine halbe Stunde vor Beginn der Show geöffnet und es empfiehlt sich, möglichst früh zu kommen, um sich einen der 440 Plätze - alle mit guter Sicht auf die Bühne - zu sichern. In der Show Lounge werden auf Wunsch Getränke und eine Auswahl an einfachen Snacks serviert. 

Wer sich etwas besonderes gönnen möchte, kann einen Tisch inkl. VIP-Plätzen reservieren. Die VIP-Pakete können direkt bei der Buchung, nachträglich über Ihren Website-Login ("My Page") oder telefonisch (0431-7300-100) gebucht werden. Je nach verfügbaren Kapazitäten besteht auch noch die Möglichkeit, an der Rezeption an Bord Plätze zu bestellen. 

Die Show Lounge wird täglich mit Ausnahme von Heiligabend und Silvester bespielt und zählt ein jährliches Publikum von 550.000-600.000 Zuschauern. Damit zählen sie zu Norwegens meistgesehenen Shows. Wir sagen herzlich Willkommen!